JASSI AUF REISEN...Diesmal mit Papa

  Startseite
  Archiv
  Impressionen
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/jassi-auf-reisen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das ist Teil 2 Teil1 ist im Gaestebuch

war die Romantik eines Sonnanaufgangs zu erleben und anschliessend die fehlende Romantik einer Fledermaushoehle zu entdecken. Der Weg war (wie letztes Jahr) ziemlich anstrengend. Papa fand die Fledermause so toll, dass er glaub ich mehr Fotos als von den Safariviechern gemacht hat. Er verharrte laenger in dieser Stinkhoehle in der einem staendig eines dieser pusierlichen Tierchen um das Gesicht flatterte und einen sanft mit den Fluegelchen strich. Ihm gelang in der dunkelheit ein lustiges Bild auf dem nur 2 riesige Ohren zu sehen sind, scheinbar hat er der Maus die Kamera direkt an den Kopf gehalten, wer weiss.
Getruebt wurde  die ganze Regenwald Impression von unserem klienen Financial Problem- wir waren nicht mehr bei der bank gewesen und die Geldgierigen Kenianer erleichterten uns die Situation natuerlich nicht. Ziemlich nervig. Puuuuhhh. Mann diskutiert sich tot, es wir in einer Tour versucht zu verarschen, und einem selbst geht das ganze irgendwann so dermassen auf den Keks, dass man sie allesamt zum mond schiessen mag- aber das ist Kenia. Als Beispiel: Wir hatten kaum noch Schillinge und wollten die Bandas in Dollar zahlen. sollte 1000 kenian Shilling kosten der Spass, das entspricht 10 Dollar, so ungefaehr zumindest. Also wollten wir 10 Dollar geben. Die Vermietungstussi wollte in dieser Waehrung allerdings 10 Dollar pro Person. Das warer immer so, wenn man in Dollar zahlt. Ja, ja... bei weissen vielleicht.  Ehrlich: In Deutschland waere die haelfte hier schon verurteilt wegen rassistischer aeusserungen... Warum muss ich mehr bezahlen? "Weil du weiss bist". Wenn sie dich bemerken, ca 100 mal am Tag hoert man "Wazunguuuu" (weisser)Ja, danke, ich hatte schon fast meine Hautfarbe vergessen "Mwahussi" (das heisst schwarzer, dann gucken sie bloed)
Alles klar. Ich kann sie ja irgendwie verstehen, money is everything. Man braucht auch nicht zu glauben sie sind nett zu einem, nee, in den meisten faellen sind sie nett zu deiner Brieftasche oder verfogen die Absicht nett zu ihr sein zu duerfenaber wenn du dann direkt damit konfroniert wirst und das staendig, nein, immer, dann flippst du aus und wirst dermassen Disskusionsmuede...
4.1.07 10:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung